Research Library

Premium Knochen für die Geschlechtsreife
Author(s)
Feil Sylvia
Publication year2019
Publication title
chemie in unserer zeit
Resource typeJournals
PublisherWILEY‐VCH Verlag
Der Europäische Aal gilt als stark gefährdet, wobei nicht allein Fischfang, Wasserkraftturbinen und eingeschleppte Parasiten verantwortlich sind, sondern wohl auch Schadstoffe wie toxische Metalle das Überleben des Nachwuchses gefährden. Mit Beginn ihrer Wanderung zurück aus Binnen‐ und Küstengewässern in den offenen Atlantik ändert sich neben äußerlich sichtbaren Merkmalen auch die Physiologie der Fische entscheidend: Mineralien aus den Knochen werden für den Aufbau und die Reifung der Geschlechtszellen verwendet. Eine internationale Studie untersuchte diese Umverteilung im Detail [1].
Subject(s)gynecology , medicine
Language(s)German
SCImago Journal Rank0.217
H-Index24
eISSN1521-3781
pISSN0009-2851
DOI10.1002/ciuz.201980060

Seeing content that should not be on Zendy? Contact us.

This content is not available in your region!

Continue researching here.

Having issues? You can contact us here